Tagebucheintrag 10 Januar 2010, mit Freunden in Grainau

Hallo Ihr Lieben,
erstmal wünsche ich Euch allen von Herzen ein frohes neues Jahr, viel Gesundheit, Zufriedenheit, ausgedehnte Spaziergänge, immer volle Futterschüsseln…grins…na ja, und alles was Ihr Euch so wünscht… Ich hatte einen super Start in´s neue Jahr. Herrchen und Frauchen hatten Urlaub und sind mit uns in die Berge gefahren. Zusammen mit 11 weiteren Hunden (insgesamt waren wir 10 Ridgebacks, 1 Bordercollie-Foxterriermix, 1 Bichon und 1 Parson Jack Russel) und deren lieben Besitzern haben wir eine wunderbare Zeit verbracht.

Besonders habe ich (oder besser wir alle) mich natürlich gefreut meine Züchterfamilie zu treffen, die mittlerweile zu wirklich lieben Freunden geworden sind. Das Hotel in dem wir waren ist ein sehr hundefreundliches Hotel und es hat uns an nichts gefehlt. Keiner hat blöd gekuckt oder war genervt von uns, denn außer uns waren dort noch ganz viele andere Hunde und man hat wirklich gespürt, dass wir willkommen waren. Das war wirklich sehr schön und ist ja leider auch nicht unbedingt selbstverständlich. Der absolute Hammer waren unsere täglichen gemeinsamen Spaziergänge. Es ist schon eine riesen Gaudi mit allen zusammen durch den Wald zu fegen. Schnell waren wir ein echtes Rudel und immer ein Hingucker und Grund für viele neugierige Fragen anderer Spaziergänger. Nach dem Gassi gehen waren wir alle immer ziemlich platt und haben es uns alle zusammen im großen “Ridgi –Pad“ gemütlich gemacht!

Ja, ja, klar haben wir verstanden das Urlaub Urlaub ist, jegliche Sonderleistungen freiwillig sind und kein Anspruch auf Fortsetzung zu Hause besteht….grins von Ohr zu Ohr! War trotzdem supergeil und ich glaube wir haben es ALLE sehr genossen! Leider geht die Zeit wie immer viel zu schnell vorbei ,aber ich glaube das war nicht das letzte Mal das wir zusammen Urlaub gemacht haben…

So, ich hoffe Ihr hattet auch einen so schönen Start in´s neue Jahr wie wir! Laßt es Euch gut gehen!
Bis bald

Dicken Wuffknutsch
Euer Bhanu